Familie Gosdzinski aus Neustadt

Bau eines Kaltwintergartens

Urgemütlich!

Bei unseren Freunden konnten wir schon viele nette Abende bei Kerzenschein, Wein und tollen Gesprächen  unterm Terrassendach verbringen. Wir haben lange gezögert, uns auch eines bauen zu lassen, weil wir dachten, dass es wegen der Südausrichtung unserer Terrasse im Sommer einfach zu heiß wird. Schließlich haben wir den Schritt doch gewagt. Mit der Belüftung durch die Ganzglasschiebe-elemente und den Markisen ist es nun sogar noch besser auszuhalten als vorher. Und aus dem ursprünglich angedachten Terrassendach ist irgendwie ein Kaltwintergarten geworden. Wir haben hier sogar schon, als draußen Schnee lag, zu Mittag gegessen. Und im Sommer abends ist es urgemütlich!

Vorher

Nachher

© 2022 Nelson Park Terrassendächer GmbH

Der Chat ist in Ihren Cookie-Einstellungen deaktiviert.